Gründerväter Europas – Doku-Live-Präsentation am 30.04.2013

„Doku-Life Präsentation – Gründerväter Europas“ mit Ingo Espenschied und JEF Trier

Die JEF Trier lädt ein zu einer Multimediashow über die „Gründerväter Europas“ mit dem Experten für deutsch-französische Beziehungen, Ingo Espenschied, am

Dienstag, den 30. April 2013 um 18.30 Uhr im Warsberger Hof, Dietrichstraße 42, 54290 Trier.

Der Eintritt ist frei.

Euch erwartet eine spannende Zeitreise durch die Gründungsgeschichte Europas in einem völlig neuen und innovativen Format.

Mehr Informationen findest Du hier: Gründerväter Europas.

Vortrag am 22. Januar: Korruption und Rechtsstaatlichkeit in Mittel- und Osteuropa

Eine Veranstaltung mit: Martin Mendelski, M.A. Dienstag, 22. Januar 2013 18 Uhr Hörsaal 5 Die Hochschulgruppe der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Trier lädt ein zum Vortrag mit anschließender Diskussion. Martin Mendelski, Dozent an der Universität Trier, berichtet über den Zustand von Korruption und Rechtsstaatlichkeit in mittel- und osteuropäischen Staaten. Neben harten Daten und Fakten weiß der erfahrene Politikwissenschaftler dabei mit Studienaufenthalten in Russland, Rumänien und Polen auch aus eigenen Erfahrungen zu berichten. Wir freuen uns auf euer Kommen! Flyer

Zum Semesterstart: JEF auf dem „Markt der Möglichkeiten“ der Uni Trier!

Das Wintersemester 2012/13 beginnt in zwei Wochen, aber für unsere Erstsemester schon mit der Eröffnungsveranstaltung am 4. und 5. Oktober. Auch dieses Jahr veranstaltet der AStA der Universität anschließend wieder einen den Markt der Möglichkeiten.Dort können sich verschiedene Hochschulgruppen und andere Teilnehmer präsentieren. Der Markt findet wie immer im A/B-Gebäude vor den Hörsälen 2 und 3 statt.

Auch die Hochschulgruppe der JEF-Trier ist wieder vor Ort und wartet mit einem spannendem Stand auf. Mit vielen unterschiedlichen Informationsmaterialien von Heften über Europa bis Presseartikel über unsere Veranstaltungen der letzten Jahre, Bildern und sogar einem Europaquiz könnt ihr euch über uns und rund um das Thema Europa informieren. Dieses Jahr ist sogar das EU-Planspiel Eurosim an unserem Stand vertreten. Eine Ansprechperson wird euch Eurosim erklären und von Erfahrungen vergangener Simulationen berichten können. (siehe auch http://www.uni-trier.de/index.php?id=25970)

Nutzt diese Gelegenheit und lernt uns, die JEF-Trier, kennen. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

WER WIR SIND

Herzlich willkommen an der Universität Trier und auf der Homepage der Jungen Europäischen Föderalisten Trier. Die JEF sind Teil einer europaweiten überparteilichen Jugendbewegung, die sich seit 1946 für ein friedliches, gerechtes, bürgernahes und demokratisches Europa in Verantwortung gegenüber den nachfolgenden Generationen einsetzt. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf politischer Bildung. Wir organisieren Vorträge, Podiumsdiskussionen und veranstalten Infostände, um den Studenten und allen Trierer Bürgern Europa näher zu bringen. Wir wollen über die Europäische Union informieren und kämpfen gegen den allgegenwärtigen Euroskeptizismus.

Bei der JEF Trier lernt Ihr interessante Menschen kennen und habt Gelegenheit bei unseren regelmäßigen Treffen an der Planung unserer nächsten Projekten teilzunehmen. Bei uns könnt ihr Eure Ideen einbringen und sofort Verantwortung übernehmen – in Trier oder in Rheinland-Pfalz.

Der JEF Kreisverband Trier wurde im Jahr 2005 wiedergegründet. Derzeit sind in der JEF Trier 12 aktive Mitglieder, die Vorträge organisieren und über Europa informieren.